Ernährung Training

Ich packe meinen Koffer…

2015-03-27_16.31.10

Morgen geht es für 2 Wochen ins Trainingslager auf die Kanaren um weiter an der Form zu feilen.
Dabei ist mein Koffer lustigerweise nur zu einem kleinen Teil mit Klamotten bestückt.
Der Rest besteht aus sämtlichen Regenerationstools…

Nachdem ich letztes Jahr von unzähligen Erkältungen, Entzündungen und Verletzungen geplagt war, musste ich etwas unternehmen und habe mich vor der Saison schlau gemacht.
War bei Ärzten, Heilpraktikern, Physiotherapeuten, und habe den guten Dr. Feil studiert …
danach habe ich mein eigenes kleines Konzept entwickelt, das von allem etwas beinhaltet.
Es hat mich krankheits- und einigermaßen verletzungsfrei durch den Winter gebracht und lässt mich auch die kommenden harten Trainingsmonate hoffentlich gut überstehen.

Mein Regenerations- und Ernährungsequipment setzt sich wie folgt zusammen:

AddOn Amino:
ein Arginin-Präparat

  • verbessert die Durchblutung der Muskulatur,
  • puffert den Ermüdungsfaktor Ammoniak ab,
  • stimuliert die Bildung von neuen Mitochondrien,
  • verbessert die hormonelle Regeneration

Probiotische Bakterien:

  • hemmen krankmachende Keime,
  • stabilisieren die Darmflora,
  • kräftigen das Immunsystems,
  • wirken entzündungssenkend

Floss Bands:
Erst seit ein paar Tagen in der Regenerationsfamilie dabei…
Habe ich von meinem Physiotherapeuten wegen meiner anfälligen Achillessehnen und Wadenprobleme empfohlen bekommen.
Ich werde mal testen, ob sie halten, was sie versprechen. Sie sollen:

  • Beweglichkeit erhöhen,
  • Gelenkverklebungen lösen

Das Prinzip, das dahinter steht ist eine gezielte Kompression, die den intraartikulären Druck des Gewebes erhöht und einen Blutstau hervorruft.
Sobald das Band gelöst wird, strömt Blut in die unterversorgten Gelenke und verbessert die Durchblutung.

Blackroll:

für meine Beinchen nach den Rad- und Laufeinheiten zur Regenerieration und Entspannung.

TheBigFive:

die fünf wichtigsten Gewürze, habe ich als bekennende „Kräuterhexe“ natürlich immer dabei!

Nüsse:
sind reich an ungesättigten Fettsäuren und Proteinen, Folsäure und Magnesium.
Sie haben ein gutes Omega 6 zu Omega3 Verhältnis und eine hohe Nährstoffdichte. Perfekter Snack für zwischendurch!

In diesem Sinne, bleibt gesund und munter!

Leave a Comment